Gestern, der 25.10.2006 hat mein Leben veraendert, oder zumindest mein denken ueber mich selbst!

Also mal zum Anfang: Ich bin seit einem Jahr bei einer Model Agentur im Internet angemeldet, und hatte noch nie Auftraege erhalten davon. Doch am 24.10.06 kam einer, und zwar fuer eine Statisten Rolle in einem Kinofilm!!!!!!!!! Der Film heisst "Kopf oder Zahl" (www.kopf-zahl.de) und ich durfte als Statist in einer der Szenen mitarbeiten!!!! Der Dreh war gestern, und ich hatte das Glueck, dass meine Freundin Jenni frei hatte und meine Kinder fuer einen Tag nehmen konnte. Jedenfalls bin ich dann voller Vorfreude nach Stuttgart gefahren und habe mitgemacht! Gespielt habe ich in der Rolle eine von 10 nackten Damen, die in diesem Drama von Menschenhaendlern verkauft werden. Aber keine Pornographie oder Erotik, der Film soll Verdeutlichen, was auch in Deutschland Tag fuer Tag Realitaet ist, und wo nur wenige Menschen drueber nachdenken, die Sozialen Abgruende eben. Aber wie gesagt es gibt in der Szene keinen Sex oder sonstwas. Es war auch alles proffessionell mit Kamera auf Schienen, Scheinwerfern, Filmteam, Schmink und Umkleide Raum usw. Es war eine sehr schoene Erfahrung gewesen und ich wuerde es jederzeit wieder tun. Wann bekommt man schonmal die Chance, bei einem Kinofilm mit machen zu duerfen.... Ich freue mich schon riesig auf die Premiere dieses Films und bin gespannt, wie diese Szene hinterher aussehen wird. Jedenfalls denke ich seit dem anders ueber mich, ich habe mehr Selbstvertrauen gewonnen und fange sogar an, mich so zu akzeptieren wie ich bin.

 

Danke fuers lesen *stolz auf mich bin*



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!